Bei strömendem Regen wurde betoniert; inzwischen sind wahre Berge von Dämmplatten unter der Erde verschwunden, Versorgungsleitungen wurden verlegt und die Armierungen für die Stahlbeton-Bodenplatte wurden von den emsigen Bauarbeitern “zusammengerödelt” (siehe Link).

Unsere Initiatorin und die Seele des Projekts, Barbara Prystanowski (“Es ist aufregend, das alles wachsen zu sehen”), hat mit der Kamera eine Chronik der bisherigen Baufortschritte erstellt:

(Photo-credit: Barbara Prystanowski, Photo oben: Reinhard Huchthausen)

[https://de.wikipedia.org/wiki/Stahlbeton – “rödeln”]