Mit einem großen Aufmacher auf der Titelseite der Wochenendausgabe des “Odenwälder Echo” begann am vergangenen Samstag ein ausführlicher Bericht über die Geschichte und die Arbeit der HOSPIZ-Initiative und zum Bau des Rotary-Hospizes. Zusätzlich zu dem Bericht im Regionalteil über eine ganze Seite äußerte sich Chefredakteur Gerhard Grünewald noch in der Kommentarspalte “Auf den Punkt” Michigan region phone , dort hebt er die Bedeutung der Ehrenamtlichen für die seitherige Arbeit der Initiative, vor allem aber auch für den im nächsten Jahr startenden Betrieb des Rotary-Hospizes hervor.
(Der Text des Berichts in der Druckausgabe des OE findet sich noch online hier)